Veränderungen mit guten Gefühlen. Geht nicht? Doch!

Will man zu den Besten gehören, muss man sich entwickeln – dies gilt auch und gerade in der Wirtschaft. Unternehmensführungen wünschen sich, dass Mitarbeiter den nötigen Wandel motiviert mitgehen. In der Praxis gelingt dies aber leider nur selten. In vielen Firmen wissen sowohl die Geschäftsführung als auch einzelne Beschäftigte zu wenig darüber, warum Menschen sich in Veränderungsprozessen häufig irrational verhalten. Der Grund: Eine nachvollziehbare Logik der Gefühle leistet dagegen meist Widerstand. Wenn man diese Logik kennt, sie versteht und bewusst mit ihr umgeht, wird Veränderung leichter möglich, denn:
Menschen aktiviert man durch das Auslösen von Emotionen und Gefühlen, nicht über ihren Verstand.

Ralf Haake zeigt, wie es gelingt Gefühle und Verstand in die richtige Balance zu bringen. Er hebt unentdeckte Potenziale, macht den Menschen Lust auf Neues und sorgt für ein vertrauensvolles Miteinander in Unternehmen. Ralf Haake vermittelt komplexe psychologisch-wissenschaftliche Erkenntnisse gut verständlich, so werden sie leicht anwendbar. 

In seinem Wirken verbindet er fachliche Kompetenz mit Authentizität und Humor, dabei nutzt er praxisnahe Beispiele aus seiner früheren Tätigkeit als Geschäftsführer und geschäftsführender Gesellschafter. Lassen auch Sie Ihr Unternehmen jetzt von Ralf Haakes Know-how und der Kraft emotionaler Intelligenz profitieren!

Business Coaching

Dialogstärke

Führungskompetenz

Selbstmanagement

Entscheidungsmanagement

ZRM®️ Einzelcoaching

Persönlichkeitstest PSI-Theorie (EOS und TOP-Diagnostik)

Seminare

Persönlichkeit & Erfolg

Die Kunst der Wortwahl

Selbstmanagement in bewegten Zeiten

Das Team im Dialog

ZRM®️ Grund- und Aufbaukurse

Seminare zur PSI-Theorie

Angebote die inspirieren, bewegen, begeistern und Erfolge möglich machen.


Business Coaching


Seminare

Früher haben fast ausschließlich Top-Manager Business Coaching genutzt, längst aber ziehen Führungskräfte auf allen Ebenen entsprechende Beratungsmöglichkeiten heran. Häufig buchen Firmen Stundenkontingente bei mir, die sie dann nach Bedarf abrufen. Auch viele Freiberufler nehmen diese Art der Unterstützung mit großem Gewinn in Anspruch, meist weil ihnen anderweitig Möglichkeiten zum Austausch fehlen.

Business Coaching hat sich somit von einer Dienstleistung mit etwas elitärem Touch zu einem weithin wertgeschätzten, wirksamen Instrument für Persönlichkeits- und Personalentwicklung gewandelt. Im Zuge dessen können nicht nur berufliche, sondern auf Wunsch auch tiefer gehende persönliche Angelegenheiten thematisiert werden. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, Ihr Verhalten, Ihre Stimmungslagen oder Ihre grundsätzliche Einstellung neu auszurichten.

Die absolut vertrauliche intensive Arbeit ermöglicht kurzfristige Ergebnisse und bietet genügend Freiraum für individuelle Konzepte. Das Coaching beginnt mit dem präszisen Herausarbeiten und Dokumentieren Ihrer persönlichen Ziele. Wahlweise visualisiere ich auch während des Coachings, was Sie mir mitteilen und was ich beobachte – zum Beispiel mittels gezeichneter Skizzen. Diese Bilder versetzen uns in die Lage, Dinge gemeinsam aus einer anderen Perspektive zu betrachten, bislang unbeachtete Chancen zu erkennen und neue Lösungen zu erarbeiten.

Infos zur Förderung von Coaching: Hier

Wussten Sie, dass sich der Begriff Seminar aus dem Lateinischen ableitet? Es kommt von „Seminarium“, und dessen Wortstamm „Semen“ heißt ins Deutsche übersetzt Samen, Setzling oder auch Sprössling. Der Gedanke, dass in Seminaren Keimlinge ausgebracht werden, die wachsen, gedeihen und später Früchte tragen, harmoniert sehr mit meiner Vorstellung vom Sinn und Zweck eines guten Workshops.

Bevor Sie ein Seminar buchen, besprechen wir welches Ziel Sie damit verfolgen und welche Ergebnisse Sie sich wünschen – sozusagen, welcher Same auf fruchtbaren Boden fallen soll. Manchmal genügt dafür ein kurzer Workshop, bisweilen aber wachsen bestmögliche und nachhaltige  Ergebnisse über einen längeren Zeitraum heran.

Wie lange und mit welchen Mitteln die ausgewählte Zielgruppe begleitet werden soll, stimmen wir gemeinsam ab; ebenso das Thema, das Seminar-Setting, und die Form der Einladungen an die Teilnehmer. Dies in einem persönlichen Gespräch zu tun, hat sich sehr bewährt.

Business Coaching, Seminar oder Vortrag? Ralf Haake berät Sie, welches Format mit welchen konkreten Inhalten die besten Lösungen für Ihre spezielle Situation bietet.